jamidea Fahrzeugbeschriftungen
Grafikdesign

Moorbahn: Buchung jetzt per Internet

Neue Internetseite des Vereins macht es möglich

Sassenburg (cha). Wer mit der Moorbahn fahren möchte, der hat es zukünftig einfacher: Anmelden können sich Interessierte jetzt auch über die Homepage des Moorbahn-Vereins.

Präsentiert: Heinz Dettmer stellte jetzt die neue Internetseite des Moorbahn-Vereins vor. Foto: ChavierVorstandsmitglied und Schriftführer Heinz Dettmer präsentierte jetzt die Vorzüge des vollkommen neu überarbeiteten Internetauftritts. „Das passierte in Zusammenarbeit mit der Gifhorner Firma Jamidea“, so Dettmer. „Und alles, was in grüner Schrift drauf steht, ist interaktiv“, freut sich Dettmer. So gibt es zum Beispiel einen Kalender, in dem die Fahrten eingetragen sind und aus dem ersichtlich ist, wie viele Plätze noch frei sind. Über ein Kontaktformular können dann direkt beim Verein die Anmeldungen erfolgen. „Die Seite wird übrigens täglich aktualisiert“, so Heinz Dettmer. Natürlich gibt es auf der Homepage auch viel Wissenswertes über das Große Moor und die Renaturierungsmaßnahmen zu lesen. Bildergalerien über die Schönheiten dieser Kulturlandschaft dürfen natürlich nicht fehlen. Und das Moor erleben können Interessierte nicht nur bei der Moorbahnfahrt. Auch der Moorlehrpfad, der per Rad oder per pedes erkundet werden kann, ist beschrieben. Ein Blick auf die Streuobstwiese des Vereins – gleich gegenüber der Westerbecker Feuerwehr – lohnt sich ebenfalls. Wer mehr erfahren möchte, findet alles auf der Homepage des Vereins: www.moorlehrpfad.de. Anmeldungen können über das Kontaktformular, die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel. 015143164832 oder 015143164829 erfolgen.

Originalbericht [ Hier klicken ]
Originalbericht PDF-Format - 2,29 MB  [ Hier klicken ]
Quelle: Aller-Zeitung - Foto: Chavier

Bus-Aufkleber für mehr Sicherheit

Wann Schritttempo angesagt ist: VLG rüstet Fuhrpark mit Erinnerungsstütze nach

(jm) „Bus plus Warnblinker gleich Aufkleber für mehr Sicherheit Die VLG erinnert Autofahrer an die Verhaltensregeln an den Bushaltestellen. Foto: MüllerSchrittgeschwindigkeit“: Eindeutige Warnhinweise an Gifhorner Linienbussen sollen künftig für mehr Sicherheit an Bushaltstellen sorgen.

Dass Autofahrer an einem anhaltenden Bus mit Warnblinklicht nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren dürfen, wird schon in der Fahrschule gelehrt und ist eigentlich eine klare Sache. Doch die Realität auf den Straßen sehe anders aus, so die VLG: „Haltestellen sind die größte Gefahrenquelle beim Busfahren“, sagt Geschäftsführer Werner Schröder. „Wenn etwas passiert, dann da." Gefährdet sind laut Schröder vor allem die Kinder im Schulbusverkehr.

Damit Bushaltestellen sicherer werden, hat sich die VLG zusammen mit der Polizeiinspektion etwas einfallen lassen: Alle 60 Linienbusse sollen jetzt mit einer Erinnerungsstütze, entworfen vom Gamsener Designer Jan Michel, ausgestattet werden. Schröder: „An der Heckseite unserer Busse werden wir nach und nach zweierlei Aufkleber befestigten. Einer zeigt die simple Gleichung: Bus plus Warnblinkanlage gleich Schrittgeschwindigkeit." Das andere Schild weise darauf hin, dass Autofahrer dazu verpflichtet sind, Busse ungehindert in den Verkehrsstrom einfädeln zu lassen.

„Seit August 2010 ist es gesetzliche Pflicht für den nachfolgenden und den entgegenkommenden Verkehr, an haltenden Bussen mit eingeschaltetem Warnblinklicht nur mit Schrittgeschwindigkeit, also höchstens sieben Stundenkilometern zu passieren“, so Hans-Heinrich Kubsch, Verkehrssicherheitsberater der Polizei

Gifhorn, „Verstöße gegen diese Verordnung werden auf jeden Fall polizeilich geahndet.“

Originalbericht [ Hier klicken ]
Quelle: Aller-Zeitung - Foto: Müller

Berufssprechtag - Fritz-Reuter-Realschule

Informationen Medienberufe für SchülerInnen der Fritz-Reuter-Realschule
[ PDF-Dokument - 6,92 MB ]

Surftipp
planet-beruf.de - Informationsportal der Bundesagentur für Arbeit [ Zur Webseite ]

Herzlich Willkommen auf den Webseiten von jamidea
kreatives web- + grafikdesign.] firmenbetreuung.] domainservice.]